Scheidegger Wasserfälle
Teil vom Geopark Allgäu
Wanderungen -> Scheidegger Wasserfälle - Schwedenhöhle - Walderlebnispfad Möggers
Bilder -> Scheidegger Wasserfälle - Hasenreuter Wasserfälle - Schwedenhöhle
Bilder -> Kesselbach - Rickenbach - Wirtatobel

Gastgeber - Hotels und Ferienwohnungen
Home - Sehenswürdigkeiten - Geologie - Impressum
IMG_1562
Sommer Winter
IMG_3014 IMG_3018 IMG_3023_1 IMG_3026 IMG_3028 IMG_3032 IMG_3036 IMG_3038 IMG_3040
IMG_3041 IMG_3042 IMG_3043 IMG_3044 IMG_3045 IMG_3046_1 IMG_3048 IMG_3049
Vor 4 Wochen der letzte Schneefall - noch keiner war "drin". Handyempfang negativ. Der Weg war mit 30-50 cm Schnee anstrengend, am Wasserfall direkt war er mehr als 1 m hoch. Man benötigt wasserfeste und schneesichere Kleidung. Der Wasserfall war rundherum von einem 2-4 m dicken Eispanzer umgeben. Einfach schön anzuschauen.
Die Strasse vom grossen Wasserfall bis zur Bushaltestelle "Wirtatobel" barg dann aber einige Überraschungen. Vom Wasser aus dem Hang vollkommmen vereist und überspült haben meine Schneeketten wenig genützt. Nur um Haaresbreite bin ich an 30 m tiefen Hang vorbeigerutscht, obwohl mit Split die Strasse gestreut war und ich weniger als Schritt gefahren bin. Das Heck brach mehrfach vollkommen unkontrolliert aus und nur mit viel Glück bekam ich rechtzeitig noch Grip. Kein Hinweis auf beiden Seiten, das es hier lebensgefährlich war.