Scheidegger Wasserfälle
Teil vom Geopark Allgäu
Wanderungen -> Scheidegger Wasserfälle - Schwedenhöhle - Walderlebnispfad Möggers
Bilder -> Scheidegger Wasserfälle - Hasenreuter Wasserfälle - Schwedenhöhle
Bilder -> Kesselbach - Rickenbach - Wirtatobel

Gastgeber - Hotels und Ferienwohnungen
Home - Sehenswürdigkeiten - Geologie - Impressum
IMG_1562
Sommer Winter
IMG_2167 IMG_2168 IMG_2169 IMG_2170 IMG_2175 IMG_2176_1 IMG_2176_2 IMG_2176_3 IMG_2177
IMG_2184 IMG_2186 IMG_2190 IMG_2191 IMG_2192 IMG_2193 IMG_2194 IMG_2195 IMG_2199
IMG_2200 IMG_2201 IMG_2202 IMG_2203 IMG_2208 IMG_2209 IMG_2211 IMG_2212 IMG_2213
staller_panorama
Es gibt zwei verschiedene "Rickenbach". Der Rickenbach bei Scheidegg fliesst in die Leiblach, der Rickenbach bei Möggers in den Wirtatobel und Bregenzer Ach!
Man fährt von Eichenberg/Möggers aus auf den Pfänder. In Jungholz (Pfänder) führt ein schmales, oft unbefestigtes Strässlein direkt zum Wirtatobel. Diese Strasse folgt fast vollständig dem Rickenbach, wo er über viele Stufen herrliche Wasserfälle bildet. Sowohl Strasse als auch Bach münden an der Bushaltestelle "Wirtatobel" in den oberen Wirtatobel. Über weit mehr als 100 m stürzt sich dann der Bach in den Wirtatobel, der in die Bregenzer Ach mündet.
Besondere Vorsicht ist geboten, da diese Strasse sehr enge Kurven hat, einen teilweise steilen Verlauf nimmt und sehr schmal ist.